Sie sind hier

Aktuelle Veranstaltungen "Januar 2022"

Heilsame Leserezepte


Das österreichische Bibliothekswerk hat eine wunderbare Aktion gestartet, die sehr gut in diese schwierige Pandemiezeit passt.

Mit den "heilsamen Leserezepten" möchten auch wir darauf aufmerksam machen, dass wir durch Bücher und durch das Lesen und Vorlesen Trost, Hilfe und Zuspruch gewinnen können. In der Bücherei haben wir eine Kinderecke mit speziellen besonderen Bilderbüchern zusammengestellt. Für die größeren Kinder gibt es eine Bücher-Suchbox für Leiden wie "Liebeskummer, Einsamkeit, blöde Geschwisterkinder, Streit, Angst... Die Erwachsenen können sich mit der "Romantherapie" von Ella Berthoud und Susan Elderkin die passende Literatur für alle Lebenslagen aussuchen. So schlagen die Autorinnen zum Beispiel zur Aufheiterung vor, Grüne Tomaten von Fannie Flagg zulesen oder die "Verteidigung der Missionarsstellung" von Wolf Haas. Vielleicht hast auch du ein Buch, das dir schon in bestimmten Lebenssituationen ein tröstender Begleiter war. Viele davon sind in der Bücherei zu entdecken!

Zusätzlich möchten wir in Schule und Kindergarten Leserezeptvordrucke austeilen. Die Kinder können ihren Eltern, Großeltern, Freundinnen und Freunden gemeinsame Kuschel-(Vor-)Lesezeit verschreiben. Auf diese Weise kann man schöne gemeinsame Zeit miteinander verbringen und gleichzeitig das Lesen üben oder an das Lesen herangeführt werden.

Wir hoffen, ihr habt alle viel Freude mit dieser Aktion und könnt viele gemeinsame schöne Zeit mit Büchern und eurer Familie verbringen!

Datum: 01.01.2022 - 00:00 bis 31.12.2022 - 00:00 Uhr