Sie sind hier

Neue Medien

Ein Mathe-Krimi über Primzahlen, Geheimcodes und den Zauber der Toscana.

"Ein spannendes Buch über die Welt der Zahlen. Für Kinder mit einem Grundinteresse für Mathe und für Erwachsene, die in der Schule immer schlecht in Mathe waren."

Ein Buch mit Mymla, Mumin und der kleinen My

von Tove Jansson

Ein wunderschön illustriertes Bilderbuch mit vielen Gucklöchern

Sieh dich schlau und entdecke das Skelett, die wichtigsten Organe, die Muskulatur und vieles mehr.

Anschlauliche Illustrationen erklären den menschlichen Körper. Zwischen den Seiten befinden sich transparente Folien, die beim Umblättern Verdecktes sichtbar machen und Schritt für Schritt zeigen, wie unser Körper aufgebaut ist oder wie ein neues Leben entsteht.

Kinder haben viele Fragen über das Krankenhaus. Dieses Buch für Kinder von 4-7 Jahren versucht, viele Fragen zu beantworten.

Was macht eine Krankenschwester? Wo schlafen die Patienten? Was macht im Krankenhaus Spaß? Was ist ein Operationssaal?

Das Standardwerk

Ihr wollt also wirklich Detektive werden? Trotz aller Gefahren, die damit verbunden sind? Mit diesem Buch seid ihr bestens vorbereitet! Experten erklären euch die echte Detektivarbeit.

Von Cleveland Amory, wunderschön illustriert von Silvio Neuendorf

Ausgerechnet am Weihnachtsabend maunzt eine verlorene, heruntergekommene, schneeweiße Katzenkreatur vor der Haustür eines tierliebenden Junggesellen - und nimmt alsbald sein Herz und sein Haus in Besitz....

Eine herzerwärmende, wahre Geschichte, die den leser umgarnt, wie eben nur eine Katze dies kann, bezaubernd illustriert von Silvia Neuendorf

Mitten in den brisanten Ermittlungen um einen Verräter in den eigenen Reihen werden BKA-Profiler Maarten S. Sneijder und sein Team abgezogen und nach Norwegen geschickt, um den Mord an der deutschen Botschafterin aufzuklären. Doch das Motiv bleibt rätselhaft, und die norwegische Polizei verweigert die Zusammenarbeit. Sneijder muss kreativ werden – und macht damit einen besonders mächtigen Gegner auf sich aufmerksam. Als dann noch ein erstes Mitglied von Sneijders Team einem kaltblütigen Killer zum Opfer fällt, steht Sneijder vor seiner bisher größten Herausforderung …
 

Zehn Blätter einer Weide werden im Herbst vom Baum geweht. Wohin fliegen sie? Was passiert mit ihnen? Ein Eichhörnchen benutzt es für sein Nest, Kinder basteln damit Laternen und Bilder, ein Blatt wird zu einem Segel... Was machst du daraus?

Eine spannende und sehr schön illustrierte Reise durch den Herbst!

Kerrybrook ist Janas Lieblingswelt: Ein idyllisches Fischerdorf mit viel Grün und geduckten Häuschen. Es gibt Schafe, gemütliche Pubs und vom Meer her weht ein kühler Wind. Manchmal lässt Jana es regnen. Meistens dann, wenn es an ihrem Arbeitsplatz mal wieder so heiß ist, dass man kaum mehr atmen kann.
Jana ist Weltendesignerin. An ihrer Designstation entstehen alternative Realitäten, die sich so echt anfühlen wie das reale Leben: Fantasyländer, Urzeitkontinente, längst zerstörte Städte. Aber dann passiert ausgerechnet in Kerrybrook, der friedlichsten Welt von allen, ein spektakuläres Verbrechen. Und Jana ist gezwungen zu handeln …

Extrem spannend – beklemmend aktuell!

Kluftinger steht vor einem Rätsel: Wie um Himmels Willen funktioniert eine Waschmaschine? Wieso gibt es verschiedene Sorten Waschmittel? Und wie überlebt man eine Verkaufsparty für Küchenmaschinen bei Doktor Langhammer? Weil seine Frau Erika krank ist und zu Hause ausfällt, muss sich Kluftinger mit derartig ungewohnten Fragen herumschlagen. Die Aufgaben im Präsidium sind nicht weniger anspruchsvoll: Der Kommissar will nach über dreißig Jahren endlich den grausamen Mord an einer Lehrerin aufklären. Die junge Frau wurde am Funkensonntag an einem Kreuz verbrannt. Doch das Team des Kommissars zeigt wenig Interesse am Fall »Funkenmord«. Nur die neue Kollegin Lucy Beer steht dem Kommissar mit ihren unkonventionellen Methoden zur Seite. Der letzte Brief des Mordopfers bringt die beiden auf eine heiße Spur.

Zwischen Rosa und Rigo geht es um Kleines und Großes: Um große Gefühle einer kleinen Maus und um kleine Weisheiten eines großen Leoparden.
In 28 Geschichten entwickeln Rigo und Rosa gemeinsam Gedanken zu Vertrauen, Langeweile, Wahrheit und anderen Themen. Und immer geht es auch um eine Freundschaft, »die so bunt, warm, groß und dick ist, dass sie in einem Buch eigentlich gar nicht Platz hat«.
Lorenz Pauli bringt die beiden Tiere wunderbar zum Sprechen, und Kathrin Schärer gibt deren Beziehung zusätzlich Gestalt; eine Freundschaft, die auch uns – beim Vorlesen – zusammenrücken lässt.
Diese Zoogeschichten sind ein Gesamtkunstwerk zum Lesen und Mitschauen.

EREBOS IST ZURÜCK …UND HAT DAZUGELERNT
Als Nick auf seinem Smartphone ein vertrautes Icon in Gestalt eines roten E entdeckt, glaubt er zuerst an einen Zufall. Aber dann wird ihm klar: Erebos hat ihn wiedergefunden …
Der sechzehnjährige Derek hingegen ist nur kurz misstrauisch, als das rote E auf seinem Handy aufleuchtet. Zu spät begreift er, dass er selbst zu einer Spielfigur geworden ist. Und es um viel mehr geht, als er sich je hätte vorstellen können …

Maia Tamarin träumt davon, die beste Schneiderin des Reiches zu werden, aber als Mädchen ist ihr das Handwerk untersagt. Als der Kaiser einen Wettbewerb um den Posten des Hofschneiders ausruft, fasst sie einen gewagten Plan. Verkleidet als Junge reist sie an den Hof. Keiner darf ihr Geheimnis erfahren, doch schon bald zieht sie Aufmerksamkeit des geheimnisvollen Magiers Edan auf sich. Um die schier unmögliche letzte Aufgabe zu erfüllen, begibt sie sich mit ihm auf eine gefährlich Reise, die sie fast alles kostet, was ihr lieb und teuer ist.

Fatale Enthüllungen. Sehnsucht, die neu entflammt. Ein Totgeglaubter, vier alte Verbündete.

Tote verscharren, Gräber ausheben. Es ist ein schmutziger Job, aber Lucas' einzige Möglichkeit, im Königreich zu spionieren. Er kommt dem Geheimnis des Brennenden Königs gefährlich nahe und setzt dabei nicht nur sein eigenes, sondern auch Sams Leben aufs Spiel.

Angriffe aus dem Nichts. Gesichtslose Gegner. Sicherheit, die nicht länger gilt.

Hinterhalte und Anschläge auf den Internatsleiter - Favilla wird angegriffen! Nichts deutet darauf hin, wer die Saboteure sein könnten. Dann fordern die Anschläge ein Opfer. Noel weiß: Er muss den Kampf suchen, um dem Ganzen ein Ende zu bereiten.

Seiten